Vereinsgründung

Die Flüchtlingshilfe in Achern wird nun durch einen neugegründeten Verein unterstützt. Dieser Schritt wurde notwendig, um eingehende Geldspenden besser entgegennehmen zu können und die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen in bestimmten Bereichen auch finanziell  unterstützen zu können. Dabei ist die Einstellung einer Dolmetscherin für Arabisch auf Minijob- Basis ein besonderer Schwerpunkt.

Es hat sich als unzureichend gezeigt, nur mit den Möglichkeiten des Dolmetscher-Pools zu arbeiten, da dort die vorgesehene Anzahl der möglichen Einsätze pro Jahr und pro Dolmetscher sehr beschränkt ist.

Als Vorsitzende fungiert Monika Huber mit ihrem Stellvertreter Werner Cartus, Schatzmeisterin ist Katrin Seidemann und Schriftführerin Magdalena Seiser. Als Beisitzer wurden gewählt: Birgit Hahn, Karin Stockinger, Konrad Hasel und Philipp Schäfer. Das Amt der Kassenprüferinnen übernehmen Ursula Hornik und Monika Schmitt-Beck.

Der Unterstützerkreis freut sich über Spenden auf folgendes Konto bei der Volksbank Achern: AMA K. Seidemann: IBAN: DE96 6629 1300 0013 6286 10.

Auf dem Foto von links nach rechts: W. Cartus, M. Seiser, M. Huber, K. Hasel, B. Hahn, U. Hornik, Ph. Schäfer, K. Seidemann


Veröffentlicht von:  
Veröffentlicht in:   Neues